Слова песни "Das letzte Lied in dieser Nacht" Karel Gott

Du daheim, ganz allein
Bist so einsam, dass du heut' nicht schlafen kannst
Oder ihr, still zu zwei'n
Wie ihr eng umschlungen durch das Zimmer tanzt

Alle, die ihr träumt und liebt und lacht und weint
Alle, die im Traum die Sehnsucht heut’ vereint
Du, der noch sein Brot verdient um diese Zeit
Du, die still noch lauscht, ob nicht dein Baby schreit

Das letzte Lied in dieser Nacht erklingt für dich und mich
Und in Musik sind wir verbunden und geborgen
Das letzte Lied in dieser Nacht ist schon der erste Traum
Der uns hinüberträgt in einen neuen Morgen

Du auf Fahrt, irgendwo
Darfst nicht müde sein und wärst so gern daheim
Du im Bett, schwach und krank
Wünscht dir weiter nichts, als bald gesund zu sein

Alle ohne Schlaf, den heut’ die Sorge raubt
Alle, die ihr noch an schöne Tage glaubt
Alle, die ihr heut’ auf einem Fest euch freut
Lebt wie’s euch gefällt, so schnell vergeht die Zeit

Das letzte Lied in dieser Nacht erklingt für dich und mich
Und in Musik sind wir verbunden und geborgen
Das letzte Lied in dieser Nacht ist schon der erste Traum
Der uns hinüberträgt in einen neuen Morgen

Das letzte Lied in dieser Nacht erklingt für dich und mich
Und in Musik sind wir verbunden und geborgen
Das letzte Lied in dieser Nacht ist schon der erste Traum
Der uns hinüberträgt in einen neuen Morgen