Christina Stürmer "Macht nichts" lyrics

Macht nichts

Nichts ist wie es sein sollte, wie es warSo wie es angefangen hatWir lassen uns schleifenNichts ist geworden aus unseren PlänenWir geben uns nicht was wir nehmenWas bleibt ist zweistimmiges SchweigenNichts ist, was soll schon sein, du liegst neben mirUnd lässt mich trotzdem alleineNichts ist zu schwer zu ertragen wenn nichts ist

Es macht nichtsWie kannst und glauben es macht nichtsTrotzdem sag ich aus TaktikUm Größe zu zeigen, es macht nichtsEs macht nichts, ist leicht gesagtDoch es macht wasZu wissen wo du heute Nacht warstDoch um ehrlich zu sein bin ich feigeWas bleibt, ist zweistimmiges „macht nichts‟Zweistimmiges schweigen

Nichts ist so schwer zu verstecken wie EifersuchtLegt mich in kettenUnd füttert mich mit Bildern von dirBis ich keinen bissen mehr runter kriegNichts ist um uns herum als wären wir blindOhne Nachsicht kann man sehne was hier nicht stimmtDenn es macht nichtsHaben wir zwei frei erfunden

Es macht nichtsWie kannst und glauben es macht nichtsTrotzdem sag ich aus TaktikUm Größe zu zeigen, es macht nichtsEs macht nichts, ist leicht gesagtDoch es macht wasZu wissen wo du heute Nacht warstDoch um ehrlich zu sein bin ich feigeWas bleibt, ist zweistimmiges „macht nichts‟Ich spreche es aus und lach dich anObwohl Ichs nicht glaubDoch ich hab nichts bessres zu sagen als macht nichts

Es macht nichts, ist leicht gesagtDoch es macht wasZu wissen wo ich heute Nacht warstDoch um ehrlich zu sein sind wir feigeWas bleibt, ist zweistimmiges „macht nichts‟

Macht nichts, zweistimmiges schweigenZweistimmig

Doesn't Matter

Nothing is like it should be, like it wasJust as it had startedWe let ourselves wear downNothing has grown out of our plansWe don't give ourselves what we takeWhat remains is two voices in silenceNothing is what it should be already, you lie next to meAnd leave me nevertheless aloneNothing is too hard to bear when there is nothing

It doesn't matterHow can you believe it doesn't matterNevertheless, I speak out of tactics,In order to show the extent, it doesn't matterIt doesn't matter, is easily saidBut it does somethingto know where you were tonightBut to be honest, I'm a cowardWhat remains is in two voices "doesn't matter"Two voices in Silence

Nothing is so difficult to hide as jealousyLay me in chainsAnd spoon feed me with pictures of youUntil I can no longer bite downNothing is around us as if we are blindWithout leniency you can see what's not right hereBecause it doesn't matterDo we have two imaginations

It doesn't matterHow can you believe it doesn't matterNevertheless, I speak out of tactics,In order to show the extent, it doesn't matterIt doesn't matter, is easily saidBut it does somethingto know where you were tonightBut to be honest, I'm a cowardWhat remains is in two voices "doesn't matter"I pronounce it and smile at youEven though I don't believe itBut I have nothing better to say than doesn't matter

It doesn't matter, is easily saidBut it does somethingto know where you were tonightBut to be honest, We're cowardsWhat remains is in two voices "doesn't matter"

doesn't matter, two voices in silencein two voices

Here one can find the English lyrics of the song Macht nichts by Christina Stürmer. Or Macht nichts poem lyrics. Christina Stürmer Macht nichts text in English. This page also contains a translation, and Macht nichts meaning.