Andreas Bourani "Du und ich und sie" lyrics

Du und ich und sie

Wenn du nicht mehr kannstWenn du allein, allein am Boden liegstWenn du dich verfranztNichts mehr funktioniertDu hast dich leer getankt:Lehn dich bei mir an!Ich bin hier ein LebenlangIch geh' neben dir und erinner' dich daran:

Lass einen Funken glühenMach FeuerLass deine Träume blühenKaputte Träume sind teuer

Was bleibt, ist die HoffnungKopf in die Höh'Die Hoffnung, die Hoffnung, die HoffnungUnd du und ich und sieUnsere Liebe

Du bist frei, tanzt auf den SternenNimm dein Herz in deine HandDu musst fliegen lernenFür einen Namen im Goldrand

Lass einen Funken glühen!Mach Feuer!Lass deine Träume blühen!Kaputte Träume sind teuer

Was bleibt, ist die HoffnungKopf in die Höh'Sie Hoffnung, die Hoffnung, die HoffnungUnd du und ich und sieUnsere Liebe

Und die fliegst 10.000 Meter tiefBis der Funken dich überspringtUnd alles in dir explodiertUnd ich wieder zurück binIch wieder zurück bin

Was bleibt, ist die HoffnungKopf in die Höh'Die Hoffnung, die Hoffnung, die HoffnungUnd du und ich und sieUnsere Liebe

Was bleibt, ist die Hoffnung,Kopf in die Höh',Die Hoffnung, die Hoffnung, die Hoffnung,Und du und ich und sieUnsere Liebe

Here one can find the lyrics of the song Du und ich und sie by Andreas Bourani. Or Du und ich und sie poem lyrics. Andreas Bourani Du und ich und sie text.