Sabrina Setlur "Du liebst mich nicht" Liedtext

Übersetzung nach: EN SR

Es könnte mich nicht weniger interessieren
ob du tot bist oder lebst
ob du gesund bist oder krank
ob du Krebs hast oder Aids

Mir geht's am Arsch vorbei
Du Wichser reisst mein Herz entzwei
Millionen Teile aus Schmerz und die
sind schwer wie Blei

Meine Gedanken kreisen wie 'n
Adler immer wieder um dieselbe Kacke:
Wie geht's ihm - Wo isser - Wo war er

Hat er an mich gedacht
wie ich an ihn denk
merkt er nicht, wie er mich kränkt
ich will doch nix geschenkt

Da fängt die Scheisse von vorne an
ich greif' Rosen
und fass' Dornen an
Du bist für mich gestorben, Mann
hast alles verdorben

Am Anfang war's lieblich
Du sagtest, du liebst mich
warst friedlich und niedlich
und ich wusste, ich lieb dich

Das gibt sich oft,
denn heut biste der kühlste Mann
oberlocker superduper Chabo
Wie fühlt sich's an
ziehst dir darauf 'nen Hass, Alter
macht dir das Spaß?

Ich scheiss auf dich
Das war's

Du liebst mich nicht

[Chorus:]
Du liebst mich nicht
Du liebst mich einfach nicht
Du liebst mich nicht

Und deshalb lieb ich dich jetzt auch nicht mehr

Du liebst mich nicht

Du liebst mich nicht ...

Ich weiß, dass die Welt gross und schlecht ist
hart und ungerecht ist
dass jeder der Depp 'n Hecht ist
und das, was er labert, meistens Blech ist
aber mein Pech ist,
dass ich vergesse was ich weiss
deshalb dreht sich mein Scheissleben
auch in 'nem Scheisskreis

Ich reiss mir 'n Arsch auf
und wart drauf,
dass du es erkennst

Wusstest du eigentlich, dass du laberst
wenn du pennst

Du nennst mich manchmal Namen von Alten
die du mal hattest

Sagst was Obermattes wie:
Ich lieb nur dich
und erwartest, dass ich stolz bin
denkst du, dass ich aus Holz bin?
Du Arsch

Kommst nach zwo Minuten und schnarchst
und fragst mich vor deinen Jungs:
Wie war ich?
Meistens spar' ich mir meinen Kommentar

Du findest mich sonderbar
Alter, Du bist faker als 'n Wonderbra,
schlechter als der Sommer war,
kälter als der Winter

Laberst mich voll
von wegen Kinder
und ich denk nur
jetzt spinnt er
die Rinder, der Wahn
Oh bitte, Erbarmen
das werd ich mir ersparen

Du liebst mich nicht

[Chorus]

Du liebst mich nicht

Ich wünsch' dir zum Abschied 'n beschissenes
Gewissen mit Gewissensbissen
'ne Seele voll mit Rissen
und dass du lernst, mich zu vermissen

'n Kissen, das nur leer liegt
und ewig davon zeugt
dass die Alte, die da mal lag
dich verabscheut
und heute noch bereut,
irgendwann mit dir zu tun gehabt zu haben

Schick deine Rosen deinen Schlampen,
die auf Blumen abfahren

Bei mir tragen sie keine Früchte
wie Gerüchte und Lügen

Du hast mich viel zu oft belogen
und betrogen

Du wirst mich niemals mehr betrügen
mir genügen die Erinnerungen
an die Scheisstage im Bann von 'nem
beschissenen Mann

Ich kann heut' kaum noch glauben,
wie sehr man sich erniedrigt
in Zeiten, die widrig sind

Für Scheiße, die man nie kriegt
aber wie blickt 'ne Alte den Dreck
wenn se verliebt ist

Das gibt es
und es ist dein Glück
aber du versiebst es
locker und lässig
Easy come and easy go
Fick dich und deine ganze
beschissene Show

Du liebst mich nicht

[Chorus]

I couldn’t care less, whether you’re alive or dead, whether you’re sick or well, whether you have cancer or aids, I don’t give a ****, you *******, you ripped my heart in two- million pieces of pain and they are heavier than lead.
My thoughts circle like an eagle, always over the same crap, how is he?, where is he?, where was he? Did he think of me, like I thought of him, doesn’t he realize how he’s insulting me? I don’t want anything given
Then the **** starts up again, I reach for roses and I get thorns, you’re dead to me, you spoiled everything. In the beginning it was great, you said that you loved me, were happy and cute and I knew that I loved you. That didn’t last, today you’re the Big Man, you’re a joke. I **** on you, I’m done!

You don’t love me, you simply don’t love me, you don’t love, so I don’t love you anymore either

I know that the world is big and bad, hard and unfair, that every Depp is really a Hecht (jerk?), and what he says is all ****, but my problem is that I forget what I know so my shitty life goes around in a shitty circle. I tear my *** apart and hope that you’ll notice. Did you know by the way that you talk in your sleep? Sometimes you tell me the names of others you’ve had, and then say things like “I only love you” as if I should be proud, do you think I’m made of wood you ***?
You come after two minutes and ask me in front of your boys “How was I?” Most of the time I keep my commentary to myself, you think I’m wonderful?! Pal you are faker than a Wonderbra, worse than the summer was, colder than the winter, give me **** about children, now I can only think “he’s crazy”, it’s ridiculous, have pity! I’ll spare myself from that

You don’t love me….

And from this parting I wish you a ****ed up knowledge full of guilt, a soul all in shreds and that you learn to miss me, aaaaaaaaaaaaaaaaaand I’m getting worn out……lots of crap… “send roses to your sluts………..you lied to and betrayed me too often……**** you and your whole ****ed up show”
Sorry got lazy, I think its almost right.

Artist: Sabrina Setlur
Album:
Language: Deutsch




Andere Liedtexten Sabrina Setlur

Alles
Mein Herz



Andere Liedtexten

v War
v 3adi
v Believe
v Buraya Kadar
v İncir
v Ai Zai Ai Νi (愛在愛你)
v Homem Preto
v Како да се радувам (Kako da se raduvam)
v Elevator
v Easy
v hakhaf men eih
v Sevmek
v Leh ya zaman
v Hodie nobis coelorum
v Far away