Unheilig "Tausend Rosen" Liedtext

Übersetzung nach: EN FR

Es ziert das Sonnenlicht, des Engels Angesicht
Tausend Kerzen nur für mich
Es ist des Herzens Gruß, ihm folgt der letzte Kuss
Der Wiege Klagelied, in der dein Liebster liegt

Nur ein Licht erlischt
Wenn er die Worte spricht

Nimm ein Land
Lass tausend Rosen blühen
Mit deiner Hand
Lass tausend Rosen blühen
Gib mich frei
Für eine Ewigkeit

Der letzte Marsch beginnt, in Trauer eingestimmt
Den Blick zu dir gebannt, der Worte untertan
Es ist des Herbstes Gruß, ihm folgt der letzte Kuss
Der Wiege Klagelied, das sich in Erde wiegt

Nur ein Licht erlischt
Wenn er die Worte spricht

Nimm ein Land
Lass tausend Rosen blühen
Mit deiner Hand
Lass tausend Rosen blühen
Gib mich frei
Für eine Ewigkeit

Lass tausend Rosen blühen
Gib mich frei
Für eine Ewigkeit
Lass tausend Rosen blühen
Mit deiner Hand

Lass tausend Rosen blühen
Gib mich frei
Für eine Ewigkeit

The sunlight ornaments the angel's countenance
A thousand candles only for me
It is the greeting of the heart, the last kiss follows it
The funeral lament of the cradle, in which your beloved lies1

Only one flame goes out
when he says the words

Take a handful of soil
Let thousand of roses bloom
With your hand
Let thousand of roses bloom
Set me free
Eternally

The last march begins, attuned in grief
My look mesmerised by you, subservient to the words
It is the greeting of the autumn, the last kiss follows it
The funeral lament of the cradle that sways in the ground

Only one flame goes out
when he says the words

Take a handful of soil
Let thousand of roses bloom
With your hand
Let thousand of roses bloom
Set me free
Eternally

Let thousand of roses bloom
Set me free
Eternally
Let thousand of roses bloom
With your hand

Let thousand of roses bloom
Set me free
Eternally