Juli "Sterne" paroles

Traduction vers: EN FR SR

Du starrst in die Sterne
Irgendwo in der Ferne
Erkenn ich dich am Horizont
Wo scheinbar nur du hinkommst
Was auch immer du siehst,
Ich dacht wir wären zu zweit
Ich weiß nicht wie mir geschieht
Als meine Hand ins Leere greift.
Du bist jetz irgendwo da draußen
Keine Zeit dich zu verstehn

Du bist jetzt irgendwo da draußen
Und ich kann ...
Ich kann dich sehn

Du stehst in den Sternen
Ich schau rauf zu dir
Und ich find's geil dich so zu sehn
Du stehst in den Sternen
Und ich schau rauf zu dir

Du stehst in den Sternen
Du wirst dich von mir entfernen
Wo kommen bloß all die Wolken her?
Warum verschwimmst du im Sternenmeer?
Fühl mich irgendwie berauscht
Hab ich so viel getrunken?
Hast du eben nur getauscht?
Dann schau jetz besser nicht nach unten

Du bist jetz irgendwo da draußen
Keine Zeit dich zu verstehn
Du bist jetzt irgendwo da draußen
Und ich kann ...
Ich kann dich sehn

Lass dich fallen
Bevor es hell wird
Lass dich fallen
Bevor du es bereust
Lass dich fallen
Bevor es hell wird
Und der Tag
Dich und mich zerstreut

You look at the stars
Somewhere far away
I recognize you at the horizon
Which seemily only you can reach
Whatever you may see
I though we were together
I don't know what happens to me
When my hand grasps at nothing
You are now somewhere out there
No time to understand you

You are now somewhere out there
And I can
I can see you

You are among the stars
I look up to you
I find it great to see you this way
You are among the stars
I look up to you

You are among the stars
You want to go away from me
Where do all the clouds come from?
Why do you blur in the star's sea?
I feel somewhat intoxicated
Have I drunk too much?
Have you swapped places?
So I now just better do not look down

You are now somewhere out there
No time to understand you
You are now somewhere out there
And I can
I can see you

Let yourself fall
Before the light comes up
Let yourself fall
Before you regret
Let yourself fall
Before the light comes up
And the day
Confuses you and me