Alligatoah "Deeper Shit" paroles

[Part I - Alligatoah:]
Grelle Wolken, dunkle Blitze und mein Herz weint
Mein Auge schlägt, warum konntest du nicht fair sein?
Die Wunde ist offen, doch ich kenne den Schmerz
Und ich reite durch die Wüste auf ei'm brennenden Pferd
Außerdem hast du im Ghetto gar keine Chance
Denn das Leben ist hart, hart wie mein Sssccchhh
Die Liebe ist aus, wir haben uns distanziert
Und Politiker sind Schuld, dass hier Nichts passiert
Die Zeiten sind kalt, die Blicke sind stumm, die Worte sind blind, ah
Meine Eltern sind gestorben als Kinder
Und ich hoffe, dass du mir noch mal vergibst
Die letzte Kerze fällt und ich frage dich: Warum?
Bist du fremd gegangen, alles liegt in Scherben
Bitte sag mir, warum gibt es Krieg auf Erden?
Warum spürt man die Kälte aus meiner Gegend?
Wach auf, du kannst sehen du bist Frau meines Lebens
Bruder

(Man das ist)
Tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt

Das ist tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt

(Yeah)
Das Leben ist hart, wenn du auf der Straße bist
Manchmal kommen einfach Autos an und überfahren dich
Es ist Struggle
Wenn du Hunger hast, dann darfst du nie den Weg verliern'
Du bist mein Fleisch, mein Blut, du bist ein Steak von mir
Es ist ein steiniger Pfad, dein Albtraum ist hart
Doch Kopf hoch, glaub daran und dein Traum wird wahr
Es sind die Fesseln aus Beton, die dich fest umklammern
Ich will hier raus, doch ich habe keinen Presslufthammer
Egal wie hart dich das Leben fickt, geb nicht auf
Ein Autounfall nahm dir beide Arme, heb die Faust
Einer für Alle und All for one
Das Leben ist ein Einzelkampf, vertraue nie dei'm Vordermann
Denn ich kam, um dir Freiheit und Liebe zu geben
Du bist mein Schatz, ich lass dich nie wieder gehen
Ich falle auf die Knie für dich, denn das ist ein Deeper Shit
Glaub mir ich liebe dich, du bist so lieblich
Bitch

(Man das ist)
Tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt

Das ist tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt

Ich kann nicht glauben, dass es aus ist
Der Traum zerplatzt, wie ein Frosch, wenn du drauftrittst
Ich brauch dich Baby, dein gelocktes Haar
Weht im Wind, aber dein Kopf ist kahl
Und ich geh meinen Weg, in Gottes Namen
Kannst du das Ghetto sehen, kannst du es sehen in Koppenhagen?
Es macht mich traurig, ich kann das nicht gutheißen
Dann geh ich Blut spenden, denn ich kann Blut weinen
Ihr diskutiert, doch trotzdem geht es uns nicht besser
Ich nehm' kein Blatt vor'n Mund, denn dann wär die Akustik schlechter
Aber hör nicht auf die Leute, hör auf dein Herz
Es macht *bum bum, bum bum*
Hör zu, na los
Ich muss die Kilos dealen, weil ich meinen Job jetzt verliere
Keine Perspektive, nicht einmal die Froschperspektive
Du hörst mich reden, ich hab' Schmetterlinge im Bauch
Und auch das kannst du wörtlich nehmen

...

Das ist tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt

Das ist tiefer Scheiß, ich weiß auch nicht worüber
Ich ziehe in die Schlacht und danach bin ich klüger
Der Schmetterling schwitzt und das Ghetto ist dunkel
Was will ich damit sagen?
Man weiß nicht, man munkelt