Prinz Pi "Die Füllung vom Kissen" lyrics

Translation to: EN

Die meisten, die du triffst, werden lügen, mein Schatz
Menschen können das nicht von selber, darum üben die das
Wir sagen das, was man von uns hören will
Ich geb’ dir mal ein Beispiel von ei’m typischen Satz
In guten wie in schlechten Zeiten und so weiter im Gelöbnis
Weil wir wünschen, dass die besten Seiten uns bestimmen
In den Schatten lauert das, was man nicht gerne zeigt
Doch wohin es ohne Beobachtung wie von selber treibt
Rein in dunkle Ecken, wir schlüpfen unter Decken
Kehren zurück mit breiten Lächeln, hinter denen wir uns verstecken
Spielen uns selbst was vor und gleich für alle ander'n mit
Denn ohne Hoffnung auf das Gute bleibt das blanke Nichts

Auch wenn fast alles gelogen ist, eines ist wahr:
Nicht für einen Tag, nicht für ein Jahr -
Für immer und immer bin ich für dich da

Auch wenn fast alles gelogen ist, eines ist wahr:
Nicht für einen Tag, nicht für ein Jahr -
Für immer und immer bin ich für dich da

Die meisten, die du triffst, werden lügen, mein Schatz
Menschen können das nicht von selbst, darum üben wir das
Sieh, diese Frau, wie sie lacht, alles glatt, alles straff
Die Jahre haben scheinbar kaum an ihrer Physis gekratzt
Doch bei ihr haben sie alles gemacht, konserviert
Ihre Jugend für Jahrzehnte gestreckt
Was die Natur nicht selbst schafft, macht das Skalpell
Jedes Teil bis ins letzte Detail ist perfekt
Nur im Innern ist das Chaos noch viel größer; die Schnitte
Die keiner sieht, ziehen sich durch die Mitte
Die Oberfläche ist perfekt, doch dahinter gerissen
Kein Mensch kennt die Füllung vom Kissen

Auch wenn fast alles gelogen ist, eines ist wahr:
Nicht für einen Tag, nicht für ein Jahr -
Für immer und immer bin ich für dich da

Auch wenn fast alles gelogen ist, eines ist wahr:
Nicht für einen Tag, nicht für ein Jahr -
Für immer und immer bin ich für dich da

Eines ist klar:
Wenn man’s nur jeden Tag selbst zu sich sagt,
Dann wird jede Lüge irgendwann wahr

Auch wenn fast alles gelogen ist, halt, weil wir müssen
Wen wir seh'n, wohin wir geh'n, wen wir küssen
Kein Mensch kennt die Füllung vom Kissen

Die meisten, die du triffst, werden lügen, mein Schatz
Menschen können das nicht von selbst, darum üben wir das
Aber wenn wir einfach ehrlich sind, dann fühlen wir uns nackt
Ohne elegantes Make-up aus Lügen ertappt
Wie viele Fehler hab’ ich früher gemacht?
Wie viele werd’ ich noch begehen in der Kühle der Nacht?
Mit dem Alter wurde auch aus mir das übliche Wrack
Illusionen sind Drogen, für uns're Psyche gemacht
Die letzte und die schönste Lüge ist das, was danach kommt
Nachdem zum letzten Mal der Arzt kommt
Und diese Lüge lässt sich niemand nehmen,
Dafür muss sich niemand schämen,
Denn es ist der Glaube, dass wir uns wiedersehen

Most people you meet will be lying, darling
It doesn't come naturally so people rehearse it
We say what people want to hear
Let me give you an example of a typical phrase
"In good times and bad times" and so on, in a vow
For we wish for our best selves to define who we are
Lurking in the shadows is the part we don't like to show
Without being watched, it's drifting there all by itself
Into dark corners, we crawl under covers
Return with a bright smile we hide behind
Play pretend with ourselves and everybody else just in case
For without hope for good, only pure nothingness remains

Though almost everything is a lie, one thing is true
Not for a day, not for a year
Forever and ever I'll be there for you

Though almost everything is a lie, one thing is true
Not for a day, not for a year
Forever and ever I'll be there for you

Most people you meet will be lying, darling
It doesn't come naturally so people rehearse it
Look at this woman, see her laugh, all smooth and firm
The years seem to have taken no toll on her looks
But everything about her is artificial and conserved
Her youth stretched into decades
The scalpel can do what nature itself isn't able to
Every part is perfect unto the last detail
But the chaos inside is way bigger, the cuts
Nobody can see, they run right through it
Perfect on the surface but torn apart underneath
Nobody knows the way the pillow is stuffed

Though almost everything is a lie, one thing is true
Not for a day, not for a year
Forever and ever I'll be there for you

Though almost everything is a lie, one thing is true
Not for a day, not for a year
Forever and ever I'll be there for you

One thing is clear
If you just keep telling yourself
Every lie eventually becomes true

Though almost everything is a lie, just because we had to
Whom we see, where we go, whom we kiss
Nobody knows the way the pillow is stuffed

Most people you meet will be lying, darling
It doesn't come naturally so people rehearse it
But whenever we're plain honest, we feel naked
Caught in the act without our elegant make-up made of lies
How many mistakes did I use to make?
How many more am I going to make in the cold of the night?
Age has turned me into a wreck as it always does
Illusions are drugs made for our mind
The final and most beautiful lie is what comes after that
After the doctor has come for the last time
And this is a lie nobody wants taken away, and nobody needs to feel ashamed for it
For it is the belief we will see each other again