Terroristic russia is bombing Ukraine now.
Please, go and ask your governments to stop them.
Ask to switch them off SWIFT, payments, exports, EVERYTHING!
Help Ukraine financially:
Bank of Ukraine

Die Ärzte "Mit dem Schwert nach Polen, warum René?" lyrics

Translation to: EN PL

Deutschland, Februar '92: der arbeitslose Schustergeselle René geht bewaffnet und im schwarzen Kampfanzug über die polnische Grenze...

du bist 20 und dir wächst kein Bart
deine Eltern sind bei der Post
wohnst in Marzahn, das ist ziemlich hart
hast dein Leben lang gelosed
keine Freunde, keine Mädchen (keinen Job)
du wärst gern bei der Polizei

schon mit zehn bist du asthmakrank
einsames Röcheln auf einem Baum
Skinheads verprügeln dich, denken du wärst ein Punk
und Kanada ist dein Traum
wieviel kannst du noch ertragen (wieviel mehr?)
selbst dein Moped haben sie dir geklaut

du besorgst dir zwei Gaspistolen
Ninja-Wurfstern von 'nem Freund
du machst Kampfsport wie Jean-Claude van Damme
keine Angst mehr vor dem Feind
einen Ninjadress aus dem Kaufhaus (100Mark)
von 'nem Freund leihst du dir ein Schwert

mit dem Schwert nach Polen
(sag warum, René)

deine Familie sieht dich nochmal in vollem Ninjadress
du schaust in den Spiegel und denkst
morgen ist mein großer Tag
Handschellen, Seil, Munition (Funkgerät)
Schwert, Pistolen und Kompassuhr -

mit dem Schwert nach Polen
(sag warum, René)
deine Mutter ist ahnungslos...

schon 200 Meter hinter der Grenze wird René von einer Streife aufgegriffen.
Ein Schöffengericht verurteilt ihn zu einer Strafe von 15 Zloty (ca.35 DM).
Er bekommt seine Waffen zurück und will nach Tokio, um vom
Ninjameister eine Lektion zu erhalten.
In gebrochenem Deutsch grüßt er seine Eltern:
"Macht euch keine Sorgen..."

Germany, february '92: the unemployed apprentice of the shoemaker, René, walkes armed and in a black battle dress over the Polish border...

you're twenty without having grown a beard
you're parents are working for the post
living in Marzahn*, that's pretty tough
it's gone downhill for you a lifetime long
no friends, no girls (no job)
you'd like to be a police

since ten you've suffered from asthma
lonly gasping in a tree
skinheads are beating you up, thinking you were a Punk
and you dream of Canada
how much can you continue to take (how much more?)
they even stole your moped

you're getting yourself a tear gas gun
Ninja-throwingstars from a friend
You're doing combatsport like Jean-Claude van Damme
no remaining fear of the enimy
a ninjadress of the department store (100 Deutschmark)
from a friend you're borrowing a sword

with the sword into Poland
(tell me why, René)

you're familie is seeing you one last time fully dressed up
you're looking into the mirror thinking
tomorrow is my big day
handcuffs, rope, ammunition (mobile radio)
sword, gun and compass clock

with the sword into Poland
(tell me why, René)
you're mother's clueless...

only 200 metre behind the Polish border, René's stopped by a patrol
a court of lay assessors sentences him to a punishment of 15 zloty (about 35 german mark)
he gets his weapons back and wants to travel on to Tokio, to learn a lesson from a master of ninja
in broken german he greets his parents:
"don't worry... "

*Marzahn is a locality within the borough of Marzahn-Hellersdorf in Berlin.