Cro "Rockstar (explizit)" Songtext

Rockstar (explizit)

Refrain: Bloc PartyTurning away from the light,becoming adult,turning into myself.I wanted to bite, not destroy,to feel her underneath,turning into the light.

Baby guck mich an,ich bin ein Rockstar!Ich bin ein nie rasierter,abgefuckter, stinkend reicher AschenbecherIch hab mehr Teile eingebautals Schweizer TaschenmesserLieg' auf der faulen Haut unddrück mich vor der ArbeitGeh' vor jeder Show nach hinten unddrück mich vor der ArbeitDenn ich bin ein ROCKSTAR!Und randalier auf deiner Partyund alle schreiben bloß: "Geh heim!"wie damals bei der STASIBin ein bekiffter As(s)i,arrogant auf harten Drogenbrauche kein' Privatjet,denn ich bin schon ohne abgehoben

Refrain: Bloc PartyTurning away from the light,becoming adult,turning into myself.(Baby guck mich an,ich bin ein Rockstar!)I wanted to bite, not destroy,to feel her underneath,turning into the light.(Baby guck mich an,ich bin ein Rockstar!)

Yeah, ich hab keine Frau,ich will nur Herzen brechenIch brauch nur Jacky,Aspirin und ein paar SchmerztablettenIch bin ein Weiberheldverspreche Girls die weite Weltbring sie zu Tür undsag ich meld mich Jana, (''Ey'')Annabelle?Ich bin dauerdicht denn jeder Tag ist FreitagIch häng wie Tony Hawkständig an der Pipe abJa mein Arzt verdient mehr als dudenn ich bin tot krankdoch es geht mir sehr sehr gut!

Refrain: Bloc PartyTurning away from the light,becoming adult,turning into myself.(Baby guck mich an,ich bin ein Rockstar!)I wanted to bite, not destroy,to feel her underneath,turning into the light.(Baby guck mich an,ich bin ein Rockstar!)

Hier finden Sie den Text des Liedes Rockstar (explizit) Song von Cro. Oder der Gedichttext Rockstar (explizit). Cro Rockstar (explizit) Text. Kann auch unter dem Titel Rockstar explizit bekannt sein (Cro) Text.