Слова песни "Das Grizzly Lied" Casper

Перевод на: EN

Wollten immer dem Hundeleben entkommen,
dem Küchentisch aus umgedrehten Kartons
und weg von den Ungeziefern im Kleiderschrank,
eines Tages mehr sein als der Untermieter des kleinen Manns.
Hatten es anders gedacht, in die Ferne nach Atlanta gemacht.
Nur Bilder der großen Welt zerschellen ohne Geld in dem Wohnwagenplatz, dort am Rande der Stadt.
Mama war's satt, waren einfach arm, einfach mies,
du warst mal ein Jahr da, dann ein Jahr Krieg.
Wusst' nie wo das liegt, wann du wieder mal kommst,
malte dir Bilder mit Sonnen, jeden Brief an die Front.
'Mein Sohn,' hast du gesagt, da beim schießen im Wald,
'lass dir nie was gefallen, vergiss nie diesen Knall.
So sehr du dich erschreckst, blick dem Feind ins Gesicht,
echte Männer stehen wieder auf, nur die Feiglinge nicht!'
2x
Papa sagte: 'Sohn, nimm mein Gewehr.
Mal bist du der Jäger, mal bist du der Bär.
Doch wenn,
du Bär sein musst, um Gottes Willen, dann kämpf!
Und ich bin Grizzly jetzt. (Ich bin ein Grizzly jetzt)
Und du sagtest auch: 'Wenn das Leben nur Zitronen gibt,
mach verdammt nochmal Limonade drauß.
Sprich grade raus, Kinn hoch, nie feige, Sohn.
Spiel nicht mit Herzen, oder denen die das mit deinem tun.
Wir sind nicht reich, werden's nie sein.
Probleme für's Leben zu groß, für's Sterben zu klein.
Du weißt, es regnet nicht ewig immer nur schwer,
nur stets zum Kinn und hör, Zeit schwimmen zu lernen.
Zu gern ich immer da wär, kommt es hart auf hart,
nimm die Faust, Finger raus.
Such den Größten der Bande, spring da drauf, schwing voll aus.
Verlieren wirst du nur das eine Mal, denn ist alles gegeben,
denken sie das nächste Mal zwei mal nach.
Der Sinn des Lebens ist Leben, das wars.
Der Sinn des Lebens ist leben.
Jeder tritt auch mal versehendlich daneben,
Der Trick ist immer die Balance zwischen Nehmen und Geben.
2x
Papa sagte: 'Sohn, nimm mein Gewehr.
Mal bist du der Jäger, mal bist du der Bär.
Doch wenn,
du Bär sein musst, um Gottes Willen, dann kämpf!
Und ich bin Grizzly jetzt. (Ich bin ein Grizzly jetzt)
5x
Es wäre heut' nicht wie es ist,
wär es damals nicht gewesen wie es war. (Wie es war)
Der Sinn des Lebens ist leben!
2x
Papa sagte: 'Sohn, nimm mein Gewehr.
Mal bist du der Jäger, mal bist du der Bär.
Doch wenn,
du Bär sein musst, um Gottes Willen, dann kämpf!
Und ich bin Grizzly jetzt. (Ich bin ein Grizzly jetzt)

Always wanted to escape from the dog's life
From the kitchen table made from an upside-down cardboard box
And away from the vermits in the closet
to be more than the subtenant of the man on the street, one day.
Imagined it differently, moved into the distance to Atlanta.
Only pictures of the big world smash to pieces without money in the trailer park, on the outskirts of the city.
Mama was fed up with it, we were simply poor, simply miserable, you were there one year, then one year in the war
Never knew where that was, when you'd come back again
Painted you pictures of suns in every letter to the front.
"My son," you said, when we were shooting in the woods,
"Never put up with anything, never forget this bang.
As frightened as you get, still face your enemy,
real man get back up, only cowards don't!"

2x:
Dad said: "Son, take my gun.
One time you're the hunter, one time you're the bear.
But if
you have to be the bear, for God's sake, then fight!
And I'm a grizzly now. (I'm a grizzly now)
And you also said: "When life only hands you lemons,
then, damnit, make lemonade.
Speak frankly, chin up, never cowardly, son.
Don't play with hearts or with those, who play with yours.
We're not rich, we never will be.
Problems that are too big for life, but too small to die for.
You know, it doesn't rain heavily forever,
Always only up to the chin and listen, time to learn to swim.
As much as I'd like to always be there, if worst comes to worst, take your fist, point your finger.
Look for the biggest guy of the gang, jump on him, take a hard swing.
You'll only lose once, because when all has been given,
they'll think twice the next time.
The meaning of live is living, that's it.
The meaning of life is living.
Everyone sometimes inadvertently misses their footing,
The trick with that is always keeping the balance between taking and giving.
2x:
Dad said: "Son, take my gun.
One time you're the hunter, one time you're the bear.
But if
you have to be the bear, for God's sake, then fight!
And I'm a grizzly now. (I'm a grizzly now)
5x:
It wouldn't be as it is, today,
if it hadn't been the way it was. (The way it was.)
The meaning of life is living!
2x:
Dad said: "Son, take my gun.
One time you're the hunter, one time you're the bear.
But if
you have to be the bear, for God's sake, then fight!
And I'm a grizzly now. (I'm a grizzly now)