Helene Fischer "Weit über's Meer" lyrics

Weit über's Meer

Tiefschwarze NachtDer Mond verhülltDas Meer gefroren

Tiefschwarze NachtSeit langer ZeitAuf See verloren

Hör meinen RufBrich deinen FluchWas auch passiertIch warte hier

Chorus

Weit über' MeerHör' ich dein LiedIn Dunkelheit

Weit über's MeerWann kommt der TagDer uns befreitJahre vergeh'nBis wir uns seh'nDer Wind so schwachDas Meer so weit

Weit über's MeerHör' ich dein LiedIn Dunkelheit

Weit über's MeerWann kommt der TagDer uns befreit

Chorus

Ewig auf SeeJahre vergeh'nBis wir uns seh'nDas Meer so weit

Far Across The Sea

Deep black nightThe moon is veiledThe sea is frozen

Deep black nightFor a long timeLost at the sea

Hear my callBreak your curseWhatever happensI'll wait here

Chorus

Far across the seaI hear your songIn darkness

Far across the seaWhen the day comesIt (the day) will free usYears will pass byTill we meetThe wind is so weakThe sea is so far

Far across the seaI hear your songIn darkness

Far across the seaWhen the day comesIt will free us

Chorus

Forever at the seaYears will pass awayTill we meetThe sea is so far

Here one can find the English lyrics of the song Weit über's Meer by Helene Fischer. Or Weit über's Meer poem lyrics. Helene Fischer Weit über's Meer text in English. Also can be known by title Weit ubers Meer (Helene Fischer) text. This page also contains a translation, and Weit ubers Meer meaning.